Selbstvertrauen durch Selbst-Integration

"Wenn Du durch eine harte Zeit gehst und alles gegen Dich zu sein scheint,
wenn Du das Gefühl hast, es nicht mehr eine Minute länger zu ertragen, 
Gib nie auf -
weil dies die Zeit und der Ort ist, wo sich die Richtung ändert."
Rumi




Beispiele von Blockaden-Aufstellungen

Blockaden erkennen und lösen

Oft fühlen wir uns blockiert und wissen nicht warum und weshalb. 

Blockaden verhindern die Entfaltung des wahren eigenen Selbst in seinen ureigenen Facetten.

Solche Blockaden können über Selbstfindungs-Aufstellung erforscht und gelöst werden.

Neben Ihren Selbst-Anteilen arbeiten wir hier auch mit der bisher unbekannten Blockade. 

Wird erkenntlich worum es dabei geht, kann sie sich lösen.



Wofür eigenen sich Blockaden-Aufstellungen

Aufstellungen von Blockaden eignen sich für jedes Thema, das Sie belastet.

Klären wir mittels Selbstfindungs-Aufstellungen den Raum mit bekannten Bezugspersonen oder auch Projekten des Lebens, so öffnen Blockade-Aufstellungen einen größeren Raum, um an die Ursache von aktuellen Themen zu gelangen.

Zeitliche und räumliche Abgrenzungen führen dabei zu neuer Klarheit bezüglich der eigenen Identität. Fremdes und Eigenes kann unterschieden werden.

Eine Blockade-Aufstellung kann deshalb zu jedem Thema gemacht werden.


Aufstellungs-Beispiele


Selbstfindungs-Aufstellungen


Terminbuchung







 


E-Mail
Anruf